Entenrennen Pinneberg

Am Sonntag, den 11. September 2016 geht es um 13:30 Uhr los mit dem 4. rotarischen Entenrennendes Rotary Clubs Pinneberg und jeder Menge Spannung für die ersten 50 Plätze. Die Rennstrecke ist die Pinnau in Pinneberg. Der Start befindet sich auf der Brücke am Hindenburgdamm (AOK) und die Rennstrecke verläuft dann Flussabwärts Richtung Fußgängerbrücke. Eine durchaus anstrengende Strecke, die die kleinen Enten für ihre Paten überwinden müssen.

Enten „rennen“ für den guten Zweck

Das 4. rotarische Entenrennen auf der Pinnau findet für einen guten Zweck statt. Gerade deshalb ist Fairness oberstes Gebot. Bitte halten Sie sich an die Rennregeln, welche wir noch einmal separat aufführen. Außerdem unterstützen Sie bitte unsere kleinen Zuschauer und achten Sie bitte besonders darauf, dass diese nicht ins Wasser fallen oder auf die Straße laufen.
Profitieren von dem unterhaltsamen Rennen sollen Schulklassen und Kindergärten. „Kinder entdecken ihre Heimat“ ist das diesjährige Motto. Der Rotary Club Pinneberg wird mit dem Erlös aus der Veranstaltung zum Beispiel Besuche im Arboretum, Baumschulmuseum, auf einem Bauernhof oder einem Wildpark in Pinneberg und Umgebung finanzieren.


Impressum     RC Pinneberg