Entenrennen 2019

Gewinnerliste

Hier können Sie die Gewinnerliste nach Losnummern sortiert herunterladen.

Gewinne können bis zum 10.10.2019 abgeholt werden bei:
Schmuggerow Immobilien, Kirchhofsweg 2, 25421 Pinneberg, Telefon: 04101 599 771

Über das Entenrennen

Auch in diesem Jahr stürzen sie sich für den guten Zweck in die Pinnau:

Zum Entenrennen des Rotary Clubs Pinneberg gehen wieder über 3.000 kleine, gelbe Quietsche-Enten publikumswirksam an den Start. Vorausgesetzt natürlich, dass jede Ente auch ihren Loskäufer findet. Jedes Los hat die Chance, einen der 50 hochwertigen Preise zu gewinnen, vom E-Bike, IPad oder einer Ostsee-Ferienwohnung für vier Personen über ein langes Wochenende bis hin zu Konzertkarten und Einkaufsgutscheinen.

Über den Erlös freuen sich Pinneberger Kinder: Unter dem Motto "Kinder entdecken ihre Heimat"  unterstützt der Rotary Club Pinneberg  z.B. Schulausflüge, Projektarbeit u.v.m. und ermöglicht damit Teilhabe für alle Kinder.  

Wann?

Samstag, 7. September 2019, 12-14 Uhr, Entenrennen um 13 Uhr

Wo?

Hindenburgdamm, Brücke über die Pinnau
Ab 12 Uhr gibt es auf dem AOK-Gelände am Hindenburgdamm ein Begleitprogramm sowie Bratwurst, Kaffee und Kuchen.

Lose?

Lose gibt es u. a. im Bücherwurm, der Volksbank sowie der Sparkasse. Mitglieder des RC Pinneberg werden auch in der Stadt unterwegs sein, und Lose verkaufen.

Gewinn?

Ob "Ihre" Ente gewonnen hat, erfahren Sie direkt am Zieleinlauf oder online unter www.entennrennen-pinneberg.de. Eine Liste der Gewinnlose hängt auch im Bücherwurm aus.

Über 15.000 € konnten im vergangenen Jahr in unterschiedlichste Projekte fließen. Nach Möglichkeit soll diese Marke geknackt werden. Für sich selbst, für Familie, Freunde, Kollegen oder Mitarbeiter: Jedes Einzelne Los hilft!

Enten "rennen" für den guten Zweck

Das rotarische Entenrennen auf der Pinnau findet für einen guten Zweck statt. Gerade deshalb ist Fairness oberstes Gebot. Bitte halten Sie sich an die Rennregeln, welche wir noch einmal separat aufführen. Außerdem unterstützen Sie bitte unsere kleinen Zuschauer und achten Sie bitte besonders darauf, dass diese nicht ins Wasser fallen oder auf die Straße laufen.

Profitieren von dem unterhaltsamen Rennen sollen Schulklassen und Kindergärten. "Kinder entdecken ihre Heimat" ist das diesjährige Motto. Der Rotary Club Pinneberg wird mit dem Erlös aus der Veranstaltung zum Beispiel Besuche im Arboretum, Baumschulmuseum, auf einem Bauernhof oder einem Wildpark in Pinneberg und Umgebung finanzieren.